• Neuseeland 3/4! Kein Kiwi in Sicht

ein weiterer Zwischenstatus!

seit dem letzten Eintrag sind wir mit einigen Zwischenstops nun einmal die Westküste runter gefahren und sind nun auch schon wieder ein gutes Stück weiter nördlich, am Mt Cook angekommen. Wir waren bei Pancake Rocks, am Milford Sound, im Wasser und in der Luft und es läuft immer noch das meiste nach Plan. Außer, dass wir unsere Strecke etwas kürzen mussten da wir sonst noch viel mehr hätten fahren müssen als wir sowieso schon tun. Fürs nächste Mal ist der Plan, deutlich weniger zu fahren.

Grad pisst es zwar, aber grundsätzlich ist das Wetter voll auf unserer Seite.. selten hat was aufgrund des Wetters nicht geklappt, eher im Gegenteil, manchmal könnte es etwas kühler sein.. nicht zuletzt um dem Heuschnupfen zu entgehen ;) Naja wir sind mittlerweile nach einem unfassbar teurem Apothekengang bestens gerüstet. Zumindest manchmal könnte man den Eindruck haben.. wobei, eigentlich nicht, wohl eher ein Placebo Effekt, diese Pillen, nehme ich an. Ohne Tütenweise Taschentücher ist weiterhin nicht viel drin. Aber man arrangiert sich irgendwie, so wie auch mit den Sandflies, die zu tausenden tot in Kermit an den Fensterscheiben, oder zerdrückt mit Blutfleck in den Vorhängen kleben. Dadurch, dass wir Stückweise von der Küste wegkommen, sollten wir die auch langsam aber sicher loswerden.

Aber zurück zum Mount Cook, unserem aktuellen Aufenthaltsort. Wenn nicht alle Stricke reißen, geht es die nächsten Tage nochmal auf die ein oder andere feine Wanderung hier im Nationalpark zwischen Gletschern und Dreitausendern. Anschließend wollen wir dann am Abend von Neujahr weiter aufbrechen Richtung Christchurch, wo in etwa nochmal ein ziemliches Highlight auf uns wartet :)

Da nun auch die Neuseeländer Ferien haben, wird es leider des öfteren recht voll auf dem ein oder anderen beliebten Campingplatz und vor allem auf den Straßen. Aber sonst passt alles, auch Kermit läuft weiter top.

Soviel zu mir, der nicht Zuviel verraten will, denn ein Reisebericht wird folgen.

PS: Noch keinen tierischen Kiwi gesehen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.